top of page

Frühlingstour - und das gleich 12 Tage lang


Die Saison im 2022 hat super schön angefangen. Nach dem Aufenthalt im Trockendock, wo "endlich" unser neuer Teakboden verlegt wurde, durfte die Queen of the Red Sea am 2. April ihre ersten Gäste begrüssen. Wir sind von Hurghada aus über das spannende und noch nicht so betauchte Safaga gefahren und dann bereits in den Süden nach Port Ghalib.
Von dort ging es dann auch schon gleich auf eine 12-Tages-Tour in den Tiefen Süden...

Gute Freunde und Stammgäste, aber auch ein ganz spezieller Geburtstag von unserem Freund und Fotografen Robert (deshalb fehlt er immer auf den Fotos) haben sich so eine Tour gewünscht. Mal etwas länger an Bord zu verweilen und die Gebiete im tiefen Süden zu erkunden.


Ja und hier haben wir Robert doch mal auf einem Foto erwischt... :-)


Weiter unten findest du die wundervolle Bildergalerie von Robert.











18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page